Jugendhilfe hannover

Der Artikel „Jugendhilfe Hannover“ berichtet von den Problemen und Streitpunkten bei der Finanzierung der Jugendhilfe in der Region Hannover

Jugendhilfe Hannover – Finanzierungsstreit


Werbung
Zwischen der Stadt und der Region Hannover gibt es einen Rechtsstreit. Im Konflikt geht es um die Zukunft der Jugendhilfe und deren Finanzierung. Generell ist das Procedere so, dass die Gemeinden einmal im Jahr Geld von der Region Hannover bekommen. Einige Gemeinden sehen sich jedoch von der Region Hannover unfair behandelt. Eine Klage wurde allerdings noch nicht eingereicht. Die Stadt Hannover lehnt die Kalkulation der Region ab, da schwere Fälle nicht in den Berechnungsgrundlagen mit einfließen.

Jugendhilfe Hannover – Früher schon Streitpunkt

Jugendhilfe HannoverImmer wieder sind die Kosten und die Finanzierung der Jugendhilfe Hannover in Stadt und Region ein Streitpunkt, der durchaus juristisch ausgetragen wird. So gibt es in der Region Hannover auch Gemeinden, die keine eigenen Jugendämter unterhalten. So erhalten diese Gemeinden natürlich eine Rechnung von der Region Hannover, mit der einige Gemeinden nicht einverstanden sind. Allerdings muss betont werden, dass diese Gemeinden lange Zeit keine Kosten zu tragen hatten. Dieses hat sich nun seit 2012 geändert, denn nun müssen 15 Gemeinden eine spezielle Umlage bezahlen.

Marc Krüger
Bilder(GerAlt/pixabay.com)


Werbung